Letztes Feedback

Meta





 

Happy End...

Oder die Frage, warum eine Physiotherapiepraxis kein Puff ist. Ich muss mich dazu mal dringend auskotzen. Man glaubt wirklich nicht, wie viele Telefonanrufe man als Masseur und Physiotherapeutin bekommt wenn man a) selbstständig Anwendungen anbietet und b) ernsthaft auch in der Praxis mit dem Inhalt "Wie, Genitalien massieren Sie etwa nicht bis zum Happy end?!" Nein, nein und nochmals Nein! Und nein, es ist auch nicht lustig, wenn die Herren der Schöpfung nackt in der Kabine rumturnen, sich mit rotem Kopf auf der Liege hin und her reiben oder sich beschweren, dass die Liege so am Penis drückt, oder nach einer "hemmungsloseren" Massage fragen und wissen wollen, warum sie denn nicht ganz nackt rumliegen dürfen oder gleich versuchen, die Hand des Therapeuten zu den Genitalien zu führen.

Ausgebildete Masseure und andere Berufstätige mit derlei Anwendungsangeboten am Körper sind keine Nutten. Und wenn sie noch so verschrien sind, auch die Koleginnen in Wellnesspraxen und Thaimassagestudios sind es nicht. Liebe Perverse und Gehirnamputierte, ruft gefälligst direkt im Bordell an. Da ich in der Praxis derzeit nur Verwaltungskram mache und zu Hause selbstständig arbeite, kann ich mir eines nämlich leisten: Bei der nächsten mißbräuchlichen Aktion eines Kunden mir gegenüber gibt es eins mit dem Latschen drüber. Richtig. DA rüber.

Es kann ja wohl nicht sein, dass ich meine männlichen Patienten nur noch abends bestellen kann, wenn mein Mann anwesend ist. So rein aus Gründen der Abschreckung. Oder dass ich als ehemalige Selbstverteidigungstrainerin aufgrund der massiven Übergriffigkeiten, die schon bei Kolleginnen versucht wurden, einen taktischen Stift in der Hosentasche trage. Und es ist eine Frechheit sondergleichen, dass direkt nach Berufseintritt so viele junge Koleginnen traumatisiert werden, gerade auch weil Arbeitgeber aus Profitgier nicht willens sind, diese Patienten abzuweisen und ihre Arbeitnehmer zu schützen. Liebe Chefs, schützt endlich eure Untergeben vor solchen Ekelpaketen! Die Justiz tut es im Übrigen nachgewiesenermaßen auch nicht. Denn es sei ja nichts nachweisbar, wenn Patient und Therapeut allein in der Kabine waren. Krank, das ist einfach nur krank und absurd und gehört sofort abgestellt.

31.7.13 15:17

Letzte Einträge: Praxiswahnsinn

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen